Home

Osterferien

Bielefeld Jöllenbeck, 03.04.2020 10:55 Uhr

Liebe Eltern der Dreekerheide,

Montag beginnen offiziell die Osterferien, die in diesem Jahr bestimmt von Kindern wie Eltern ganz anders wahrgenommen und eingeschätzt werden als sonst üblich. Trotzdem ist diese Zeit Ferienzeit für alle Schülerinnen und Schüler.
Wir hoffen, dass alles, was wir als verpflichtende Lerninhalte auf der Homepage angegeben haben, von den Kindern bearbeitet und geschafft wurde. Es gibt von schulischer Seite keine Verpflichtung in der Ferienzeit die Inhalte des Unterrichts vor- oder nachzuarbeiten. Osterferien sollen für alle Kinder auch Ferien sein!

Uns ist sehr bewusst, dass dies für Sie als Eltern in dieser Zeit der Kontaktsperre eine ganz besondere Herausforderung darstellt. In den vergangenen drei Wochen gab es für den Tagesablauf zumindest die Verpflichtung 2 Stunden am Tag Aufgaben der Schule zu bearbeiten und die eigenen Kinder dabei anzuleiten und zu unterstützen. Diese Verpflichtung fällt jetzt in den kommenden zwei Wochen weg.

Wie es nach der offiziellen Osterferienzeit schulisch weitergehen wird, wurde uns bis heute vom Schulministerium noch nicht mitgeteilt. Wir in der Dreekerheide haben deshalb beschlossen, dass es nach dem Ende der Osterferien für jedes Kind ein Materialpaket für die Fächer Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Englisch in Papierform geben wird. Damit kann jedes Kind weitestgehend selbstständig weiterlernen. Wie die Materialpakete verteilt werden, erfahren Sie in der zweiten Osterferienwoche. Sollte der Schulbetrieb nach den Osterferien wieder regulär starten, wird das Materialpaket Grundlage des Unterrichts in den dann kommenden Tagen sein.
Wir bitten Sie sehr, sich täglich auf unserer Homepage zu informieren, um rechtzeitig auf Neuigkeiten reagieren zu können. Sie erreichen die Schule aber auch uns als Schulleitung in diesen Osterferien wie bisher über die bekannten E-Mail-Adressen.
Wir wünschen Ihnen für die kommenden zwei Wochen von Herzen alles Gute, Infektionsfreiheit und Ideen für eine gute Familienzeit zu Hause oder draußen in der Natur.
Frohe Ostern!

 

Ihre Schulleitung
Jörn Sander und Kerstin Gorny

Elternbrief des Ministeriums für Schule und Bildung

30.03.2020, 17:00 Uhr

Liebe Eltern,

über den folgenden Link gelangen Sie zum Elternbrief von Ministerin Y. Gebauer.

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200327/200327_Elternbrief-der-Ministerin.pdf

 

Übungsangebote

26.03.2020, 15:00 Uhr

Liebe Eltern,

Hinweise auf zusätzliche Übungsmöglichkeiten und Onlineangebote finden Sie weiter unten bei den Beiträgen. Diese werden zwischendurch aktualisiert und ergänzt, so dass sich immer wieder ein Blick lohnt!

Bleiben Sie gesund!

Änderung der Notbetreuung ab 23. März 2020

21.03.2020, 15:00 Uhr

 

Liebe Eltern,
wenn Sie in Berufen im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig sind, könne Sie ab Montag Ihr Kind, unabhängig von der beruflichen Situation des Partners oder anderen Elternteils in die Notbetreuung geben, sofern eine Betreuung durch diese nicht gewährleistet ist. Bitte gehen Sie gemeinsam mit Ihrem Arbeitgeber verantwortungsvoll damit um und bedenken immer, dass es sich um eine Notbetreuung handelt. Nehmen Sie diese bitte nur in Anspruch, wenn andere Lösungen ausgeschlossen sind. So tragen alle dazu bei, die sozialen Kontakte möglichst zu reduzieren.
Zudem ist es ab sofort unerheblich, ob Ihr Kind im normalen Schulbetrieb einen Platz im Ganztag hätte oder nicht: für die Kinder von Krankenpflegern, Ärztinnen und all jenen, die zurzeit so dringend gebraucht werden, ist damit in jedem Fall eine Betreuung bis in den Nachmittag gewährleistet.
Zudem steht ab dem 23. März 2020 die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.
Weiter Informationen des Schulministeriums finden Sie unter:
https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_NotbetreuungFAQ/Coronavirus_Notbetreuung_Eltern/index.html

 

Konkrete Regelung für die Dreekerheide:
Bitte melden Sie Ihren Betreuungsbedarf möglichst genau ab sofort unter [email protected]e an. An welchen Tagen? In welcher Zeit zwischen 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr?

Bitte geben Sie Ihrem Kind am ersten Tag den ausgefüllten Antrag auf Betreuung mit in die Schule.

Die direkte Kontaktaufnahme zum Betreuungspersonal ist zu unterlassen!
Bei Fragen nutzen Sie bitte die Emailadresse [email protected] oder den Schulplaner.
Bitte geben Sie Ihrem Kind Verpflegung für den Tag mit. Ein Mittagessen wird nicht angeboten.

Link zum Antrag:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

 

Diese Regelung gilt momentan bis zum 19.04.2020.

Viele Grüße
Ihre Schulleitung

17.03.2020, 14:20 Uhr
Liebe Eltern,
wir freuen uns sehr, dass Sie in dieser sehr schwierigen Zeit uns als Schule sehr unterstützen und die Betreuung Ihrer Kinder kurzfristig organisieren konnten. Die Anmeldung der Kinder von Eltern in besonderen Berufsgruppen für die Notfallbetreuung ist mit dem heutigen Tag abgeschlossen und an der Dreekerheide gesichert organisiert. In dringenden Fällen zu Fragen der Notfallbetreuung können Sie die Schulleitung unter der angegebenen Mailadresse erreichen. Bitte sehen Sie von persönlichen Kontakten mit unserem Schulpersonal ab.

Mach mit bei der Regenbogen-Aktion „Wir bleiben zuhause“

x

Hast du beim Spazierengehen schon Bilder von Regenbögen in den Fenstern gesehen? Viele Kinder in Italien und nun auch in Deutschland malen in den letzten Tagen ein Regenbogenbild und kleben es in ihr Fenster, so dass andere Menschen es beim Spazierengehen sehen können. Damit wollen sie verschiedene Sachen zeigen: Zum einen ist es wichtig zur […]

WEITERLESEN

Schreib doch mal!

x

Liebe Kinder, wenn ihr Lust habt, schreibt mir doch eine E-Mail oder WhatsApp oder ruft mich an. Ich freue mich darauf! Eure Anke Muche   Tel. 0176 3438 5667 E-Mail: anke.muche(at)rege-mbh.de   Liebe Eltern, zurzeit ist alles etwas anders! Ich möchte dennoch für Sie und Ihre Kinder da sein! Sie erreichen mich weiterhin telefonisch oder […]

WEITERLESEN

Trommelzauber zuhause fortsetzen

x

Liebe Kinder, liebe Eltern, letzte Woche haben uns herzliche Grüße von Burkhard Redeski und seinem Trommelzauber-Team erreicht. Da alle Kinder, Eltern und Lehrer trotz der erschwerten Bedingungen, weiterhin fleißig sind, wollen sie uns allen eine kleine Trommel-Pause ermöglichen. Dazu haben Hr. Redeski und sein Team Videos gedreht, bei denen ihr mit trommeln oder einfach die […]

WEITERLESEN

Übungsmöglichkeiten Deutsch, Englisch und Mathe

x

26.03.2020, 13.00 Uhr Alfons Liebe Eltern, erfreulicherweise können unseren Schülerinnen und Schülern der Klassen 2, 3 und 4 ab sofort ein zusätzliches Angebot zum selbstständigen Lernen und Üben nutzen. Der Anbieter der Leseplattform „Antolin“ (Westermann) stellt uns bis Ende Mai kostenlos auch die Plattform „Alfons“ zur Verfügung! Auf dieser Seite können die Kinder für die […]

WEITERLESEN

Online-Autorenlesungen und aktueller Lesestoff

x

aktualisiert 31.03.2020, 18.30 Uhr   Hat dir die Buchvorstellung in unserer Turnhalle mit Tina Kemnitz gefallen? Dann solltest du unbedingt auf folgender Seite   https://www.kindernetz.de/home/live-gelesen-ankuendigung/-/id=4390/nid=4390/did=530624/1siqtng/index.html   schauen! Hier stellen bekannte Kinderbuch-Autoren ihre eigenen Bücher vor. Und das Beste: wenn du live dabei bist, kanns du der Autorin/dem Autor im Chat Fragen stellen.   Täglich um […]

WEITERLESEN

Kunst Mitmach-Aktion

x

18.03.2020 Liebe Eltern, zur Zeit gibt es eine interessante Mitmach-Aktion des Historischen Museums Bielefeld unter dem Motto „Wie wünscht du dir deine Welt?“ Die Kinder sollen eigeneWerke zu diesem Thema erstellen, abfotografieren und das Historische Museumwird ausgewählte Werke in einer kleinen Ausstellung ins Museum bringen. Schicktdas Foto eures Kunstwerkes mit Titel per Mail oder per […]

WEITERLESEN